Herzlich willkommen auf der Homepage der Grundschule „An der Este“

cropped-Header-Bild-1.jpg

Miteinander lernen – füreinander da sein
Die Grundschule „An der Este“ in Jork-Königreich ist eine von zwei Grundschulen in der Gemeinde Jork im Landkreis Stade in Niedersachsen. Das Einzugsgebiet unserer Schule umfasst vier von insgesamt sieben Ortsteilen der Gemeinde Jork: Estebrügge, Königreich (mit Leeswig), Hove und Moorende. Jork befindet sich im „Alten Land“, dem größten Obstanbaugebiet Norddeutschlands, südlich der Elbe, nahe Hamburg gelegen.
Auf dieser Homepage finden Sie alles Wissenswerte über unsere schöne Schule!

   Aktuelles aus der Schule

  • Am Freitag (01.06.2018) fanden die diesjährigen Fußball-Kreismeisterschaften der Grundschulen in Jork statt. Wir kamen als Gruppenerster ins Viertelfinale. Dort schieden wir leider aus. Trotzdem ein toller Erfolg unserer Mannschaft.
    Die Oberschule als Ausrichter hat ein tolles Event organisiert. Wir kommen gerne wieder! Ein kurzer Bericht über das Fußballturnier ist unter „Schulleben/Berichte“ zu finden.

 

  • Unser diesjähriges Sportfest stand ganz im Zeichen der Fußball-WM. Die Kinder wurden in verschiedene Nationalmannschaften gelost. Mit diesem altersgemischten Team traten sie in verschiedenen alternativen Sportspielen an, um die Spiele-Weltmeisterschaft zu gewinnen.
    Bilder von diesem sonnigen Tag gibt es in der Galerie.Vielen Dank an die vielen helfenden Eltern und Geschwisterkinder. Besonders danken wir auch der. 9. Klasse aus der Oberschule, die uns großartig unterstützt hat.

 

  • Am Dienstag, dem 17. April fand wieder einmal unser Projekttag Mathematik zum Thema Geometrie statt. In vielen verschiedenen Projekten ging es um geometrische Formen und Figuren.

 

  • In einer Schülerversammlung wurden die Ergebnisse vom Känguru-Wettbewerb verkündet. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.
    Besonders geehrt wurden Leonas aus der Klasse 4a und Nike aus der Klasse 4b für hervorragende 3. Plätze in der Gesamtwertung.

(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

 

  • Vor den Osterferien veranstalteten wir traditionell unser Frühlingsforum (Bilder in der Galerie). Alle Klassen bereiteten einen kurzen Beitrag vor, so dass es ein buntes Programm gab. Das hat wirklich viel Spaß bereitet.
    Ein herzlicher Dank gebührt auch den Eltern unserer Schule. Wieder einmal bereiteten viele Eltern unter der Leitung des Schulelternrats ein Frühstücksbuffet vor. Das war wirklich lecker. Danke für die tolle Unterstützung.

 

  • Liebe Eltern! Wir möchten Sie bitten, uns Veränderungen bei Name, Adresse, Telefon- oder Handynummer, Sorgerecht oder ähnlichem schriftlich zu melden. Die Klassenlehrer halten dafür eine Veränderungsanzeige bereit, die Sie ausfüllen und unterschreiben.
    Oder aber Sie laden das Formular hier herunter.

 

 

  • Den aktuellen Schulelternbrief finden Sie auch noch einmal zum Download unter dem Menüpunkt Sekretariat/Elternbriefe.

 

  • Der Schulfotograf war da!!!

    zum Vergrößern klicken

  • Der Buxtehuder Altstadtlauf war wieder einmal ein tolles Erlebnis. Fast 90 Kinder unserer Schule liefen beim Schülerlauf mit und vertraten die Grundschule „An der Este“ großartig.
    Bilder gibt es in der Galerie.

 

  • Klassische Musik in der Grundschule? Na klar!
    Im Rahmen des „Internationalen Buxtehuder Musikfestivals“ fand am Freitag, 11.08.2017, ein Konzert von Jamina Gerl und Lucy Cerveny  statt. Lesen Sie hierzu einen kurzen Bericht oder schauen Sie in die Bildergalerie.

 

  • „Einfach spitze, dass du da bist!“ wurde in der Kirche gesungen und „Schule ist für alle da“ hieß das Theaterstück im Anschluss, welches die Viertklässler für ihre Patenkinder aufgeführt haben. Damit wurden unsere neuen Erstklässler begrüßt. Das war wirklich eine  gelungene Einschulungsfeier. Danke an die Kirchengemeinde und alle Helfer für den schönen Gottesdienst und ein großes Dankeschön gilt auch den helfenden Eltern unserer vierten Klassen, die zahlreich erschienen sind und ein tolles Kaffee- und Kuchenbuffet gezaubert haben. Eindrücke vom Einschulungstag nun auch in der Bildergalerie.

 

 

  • Heute, am letzten Schultag, haben wir unsere vierten Klassen verabschiedet. Es war wieder einmal eine schöne Feier, mit Tränen der Rührung.
    Danke für vier tolle Jahre an unserer Schule! Bilder gibt es in der Galerie.

 

  • Am 16.05.2017 fand unser diesjähriges Sportfest statt. Mit einem Lauf „um die Brücken“ konnten die Schülerinnen und Schüler das Laufabzeichen des niedersächsischen Leichtathletikverbands erhalten. Fast alle Kinder haben eine Laufabzeichennadel erhalten. Eine großartige Leistung.Vielen Dank für die Unterstützung durch die Oberschule in Jork, die mit einer 9. Klasse den Tag begleitet haben und natürlich auch an alle, die an der Strecke angefeuert haben.

 

  • Der letzte Tag vor den Osterferien stand ganz im Zeichen des Frühlings. Ein Forum mit tollen Beiträgen aller Klassen sowie das großartige Schulfrühstück, das einmal mehr von vielen helfenden Eltern vorbereitet wurde, ließen uns einen tollen letzten Schultag erleben. Bilder zum Frühlingsforum gibt es in der Galerie.

 

  • Ende März wurde der Frühling mit der Aktion „Zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule“ eingeläutet. Viele freiwillige Helfer haben sich gefunden, um mit den Schülerinnen und Schülern der Grundschule „An der Este“ den Schulweg gemeinsam zu bestreiten. Lesen Sie hier einen kurzen Bericht darüber!

 

  • Am 22.03. fand der schulinterne Vorlesewettbewerb statt. Zuvor haben alle zweiten, dritten und vierten Klassen einen Klassensieger „erlesen“. Die Siegerin des diesjährigen Wettbewerbs ist Marivel aus der Klasse 4b. Herzlichen Glückwunsch.
    Herr Aschmann, Frau Kolb, Frau Eggers und die Kinder der beiden 1. Klassen waren unsere Jury. Vielen Dank dafür!

 

  • Unser Förderverein hat eine neue Homepage! Es lohnt sich, dort vorbeizuschauen.
    Sie erreichen sie auch über den Reiter „Elternarbeit“ oben im Menü.

 

  • 50 Jahre Schule in Königreich und Estebrügge!
    Am Samstag, 19.08.2016, feierten wir unser großes Schuljubiläum. Viele Kinder standen auf der Bühne, die Eltern zeigten uns Spiele aus vergangenen Zeiten und zauberten ein großartiges Kaffee- und Kuchenbuffet, viele Lehrer sorgten für stimmungsvolle Musikeinlagen und zapften kühle Getränke. Ein gelungener Nachmittag, den wir lange nicht vergessen werden! Es gibt dazu auch einige Eindrücke in der Bildergalerie.
    Das Buxtehuder Tageblatt hat einen sehr schönen Bericht über das Fest geschrieben.

externe Links:

antolin    Antolin: ein Leseförderprogramm mit dem viele Kinder bei uns arbeiten

LRS        Gut 1:   ein tolles Programm für die Rechtschreibung (auch für Kinder mit LRS)

Bese klein      BESE: außerschulische Beratungsstelle in Buxtehude