Wir setzen ein Zeichen für den Frieden

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt uns und die Kinder sehr. Wir haben viel geredet, gebastelt, Ängste und Sorgen aufgegriffen und Ideen gesammelt, wie geholfen werden kann. Den Kindern war und ist es wichtig, ihr Mitgefühl zu zeigen und ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Diese Bildergalerie soll zeigen, was sich die Kinder, Lehrer und Eltern unserer Schule ausgedacht haben, um ein Zeichen zu setzen! 
Unsere Schulfenster zeigen das deutlich. Am letzten Schultag vor den Osterferien fand eine Aktion für die ganze Schulgemeinschaft statt. Alle Kinder und Lehrkräften bildeten eine Friedenstaube.

 

Die Friedenstaube der Grundschule „An der Este“